Bitte beachten Sie auch unsere Sponsoren, die unseren Verein unterstützen!

banner_slider_01 banner_slider_02 banner_slider_04 banner_slider_05 banner_slider_06 banner_slider_07

2012.09.12 Mittleres Glantal - SVW 2:0

 

Schon in der 3. Minute fiel das erste Tor im Spiel. Durch ein sehenswertes Absatztor direkt auf einen Eckball, das bei konsequenter Deckung so nie fallen darf, musste der SVW nun das ganze Spiel einem 1:0 Rückstand hinterherlaufen. Und sie taten es gut. Es wurde quasi nur auf das Tor der Gastgeber gespielt, mit gelegentlichen langen Bällen in Richtung Felix Brandt. Allerdings war die JSG des Mittleren Glantals bei ihren Standards immer gefährlich. Trotz der spielerischen Überlegenheit der Hütte kam es in der ersten Hälfte zu keiner nennenswerten Torchance und so ging es mit 1:0 für die Hausherren in die Pause.

Die zweite Halbzeit bot das gleiche Bild. Anrennen der Hütte und Befreiungsschläge der Gastgeber. In der 52. und 54. Minute hatten Jerome Bessling und Jan Baadte je eine 100%ige Torchance, die sie aber nicht nutzen konnten. In der 85. Minute, nachdem die Mannschaft des SVW durch drei gelb-rote Karten (eine davon auf der Auswechselbank) auf 9 Spieler geschrumpft war, erzielte die Heimmannschaft den 2:0 Endstand.

Spielerisch war der SVW die klar bessere Mannschaft, ließ aber viel Coolness, Schläue und mannschaftsdienliches Verhalten vermissen, was wiederum den Gegner auszeichnete und so den Sieg brachte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen