Bitte beachten Sie auch unsere Sponsoren, die unseren Verein unterstützen!

banner_slider_01 banner_slider_02 banner_slider_03 banner_slider_04 banner_slider_05 banner_slider_06

09.01.2016:       Hallenturnier in Göllheim

Bereits im ersten Spiel kam es zum Derby gegen die F1 der TSG Kaiserslautern.

Von Beginn an waren wir das spielbestimmende Team und drängten die TSG in die Defensive. Die Buchenlocher, die zweimal gefährlich vor unserem von Darvin Mayer während des gesamten Turnier vorzüglich gehüteten Tores auftauchten und dabei sogar den Pfosten trafen , konnten uns am Ende dann dennoch ein 0:0 abtrotzen. Zwei Glanzparaden des TSG-Keeper und mehrfach wenige Zentimeter verhinderten unseren Sieg.

Im zweiten Spiel das gleiche Bild. Klare Überlegenheit und Spiel auf ein Tor. Endlich gelang es Mario Gerling mit einem verdeckten und platzierten Flachschuss das 1:0 zu erzielen. Weitere Chancen vereitelten der Keeper, die Latte oder das Abwehrbollwerk der Göllheimer Turniergastgeber.

Gegen Zellertal entsprach das Ergebnis dann auch dem Spielverlauf. Zweimal Dzenan Resic und Leon Mischin netzten zum 3:0 Erfolg. Allerdings ließen wir zwei Großchancen zu, die der aufmerksame Darvin Mayer durch entschlossenes Herauslaufen entschärfte.

Es folgte eine unglückliche, in der Nachbetrachtung indes nicht unverdiente 1:2 Niederlage.

Trotz optischer Überlegenheit lief wenig zusammen und im entscheidenden Moment fehlte die Präzision sowohl beim letzten Pass als auch beim Torschuss.

Pech, dass der spektakuläre Seitfallzieher von Dzenan Resic nur am Pfosten landete. Das wäre das 1:0 gewesen und das Spiel hätte einen anderen Verlauf nehmen können.

Kurz vor Schluss gelang Resic dann aber zumindest der Anschlusstreffer, doch zu spät.

Im letzten Spiel sorgte eine Unaufmerksamkeit bei einem Einkick für das 0:1 und trotz ständiger Belagerung des gegnerischen Tores sollte dieses Ergebnis bis zum Schluss bestehen. Pfosten, Pech und der Torhüter verhinderten unseren Torerfolg.

Unser Team: 1 Darvin Mayer, 2 Noel Alievski, 6 Rouven Böttcher (C), 7 Mario Gerling, 8 Leon Stripling, 10 Daniel Nordmann, 11 Sofian Amamra, 12 Leon Mischin, 14 Nikita Graf, 15 Dzenan Resic

 

Trainer: Patrick Gerling, Betreuer: Achmed Amamra, Toni Alievski

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen