Bitte beachten Sie auch unsere Sponsoren, die unseren Verein unterstützen!

banner_slider_01 banner_slider_02 banner_slider_03 banner_slider_04 banner_slider_05 banner_slider_06

21.02.2016 Hallenturnier in Hütschenhausen

 

4 Spiele  4 Siege 15:1 Tore !

SVW – JFV Eckstein        2:0

Entgegen der bisherigen Hallenturniere durften alle Teams mit sechs Feldspielern zuzüglich Torhüter agieren.

Von Beginn an waren wir das spielbestimmende Team, wenngleich der JFV gut dagegen hielt.

Sofian Amamra sorgte nach feiner Vorarbeit von Dzenan Resic für die Führung. Dann setzte sich Resic auf der rechten Seite entscheidend durch netzte mit hartem Schuss zum 2:0 ein.

Die beste Möglichkeit des JFV vereitelte Karli Mathieu mit seinem beherzten Eingreifen als er sich in den Schuss des Angreifers warf und zur Ecke klärte. Weitere Schüsse waren leichte Beute für Leon Stripling, der im ersten Spiel unser Tor hütete. Zwei weitere Bälle gingen knapp vorbei oder streiften den äußeren Torpfosten.

Torfolge: 1:0 Sofian Amamra, 2:0 Dzenan Resic

SVW – FC Hütschenhausen KMC              3:0

Gegen die US-Boys aus Hütschenhausen hatten wir wenig Mühe und kamen durch die Treffer von Sofian Amamra, Leon Stripling und Leon Mischin zu einem überzeugenden Erfolg. Ebenso parierte Karli Mathieu bei seinem Torhüter Debut einen Freistoß prächtig und behielt eine „weiße Weste“.

Torfolge: 1:0 Sofian Amamra, 2:0 Leon Stripling, 3:0 Leon Mischin

SVW – SG Spesbach/Hütschenhausen/Nanzdietschweiler           4:1

Eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr führte zum ersten Turniergegentreffer, doch unbeeindruckt ob des Rückstandes spielten wir weiter und kamen folgerichtig zu einem letztlich ungefährdeten 4:1 Sieg, der hätte bei konsequenter Chancenverwertung noch deutlich höher ausfallen können. Leon Mischin hatte Pech als er aus kurzer Distanz nur die Latte traf und glänzte anschließend als Vorbereiter in dem er Leon Stripling den Ball zum Einschuss perfekt servierte.

Torfolge: 0:1, 1:1 Dzenan Resic, 2:1 Leon Stripling, 3:1 Dzenan Resic, 4:1 Leon Stripling

SVW – SG Spesbach/Hütschenhausen/Nanzdietschweiler II       6:0

Im letzten Turnierspiel zeigten wir uns von Anbeginn an überlegen und sorgten dafür, dass unser Keeper „Karli“ Mathieu seinen Kameraden beschäftigungslos beim Tore schießen zusehen durfte.

Torfolge: 1:0 Miguel Tornambene, 2:0 Miguel Tornambene, 3:0 Sofian Amamra, 4:0 Nikita Graf, 5:0 Leon Stripling, 6:0 Dzenan Resic

Aus unserer Sicht:

Leon Stripling mit einem überragenden Turnier. Zunächst als Torhüter sicher, überzeugte unser Allrounder sowohl spielerisch als auch als Torschütze.

Gerasimos Bokas und Nikita Graf waren defensiv wenig gefordert und konnten sich stets in unsere Angriffe einschalten, während Vinh Weinhold ausschließlich in der Defensive seinen Anteil zum gelungenen Auftritt unserer Jungs beitrug.

„Karli“ Mathieu agierte zunächst  im ersten Spiel im linken Mittelfeld und hatte eine tolle Szene, als er sich in den Schuss eines JFV-Angreifers warf und somit einen möglichen Gegentreffer verhinderte.

Als Torhüter machte „Karli“ in den darauffolgenden Spielen eine sehr gute Figur. Wenngleich wenig geprüft stets ein sicherer Rückhalt seiner Mannschaft.

Miguel Tornambene trug nicht nur die Kapitänsbinde. In seiner zentralen Rolle zeichnete er sich auch für den Spielaufbau verantwortlich und tritt zudem als Torschütze in Erscheinung.

Daniel Nordmann zeigte eine ansprechende Leistung und Drang zum Tor.

Sofian Amamra erneut mit hoher Laufbereitschaft die mit insgesamt drei Turniertreffern belohnt wurde.

Auch Leon Mischin zeigte einen starken Auftritt. Stets torgefährlich, laufstark und heuer auch als Vorbereiter.

Dzenan Resic stets torgefährlich und auch als Vorbereiter erfolgreich.

 

Unser Team: 1 Leon Stripling (Feld 8),  3 Gerasimos Bokas, 4 „Karli“ Mathieu (Tor 16), 5 Vinh Weinhold, 9 Miguel Tornambene, 10 Daniel Nordmann, 11 Sofian Amamra, 12 Leon Mischin, 14 Nikita Graf, 15 Dzenan Resic – Trainer Patrick Gerling, Betreuer Edis Resic

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen