4.12. FC Phönix Otterbach 2:2

 

Wieder nur ein Unentschieden. Auf bretthartem teilweise vereisten Platz, der eigentlich unbespielbar war ging die Heimmannschaft zwischen der 35. Und 38. Spielminute mit 2:0 in Führung. Simon Unglaube in der 44. und Thomas Bolzer in der 51. Minute glichen Haus. Otterbach verließ nun kaum noch seine Hälfte, handelte sich 5 gelbe Karten ein aber verteidigte den Punkt. Für uns gab es zweimal gelb, ein paar Chancen und sonst nichts weiter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.